Zum erstenmal, als ich Dich sah,
Ich wußte nicht genau, was mit mir geschah,
Dein wilder Blick, dein schönes Gesicht,
Ich dachte bei mir, das passiert dir nicht.
Ich fühlte in mir drin, da brach was aus,
Ich brachte kein einziges Wort mehr raus.
Um mich herum war es totenstill,
Ich war so froh, daß ich geblieben bin. 

Refr.:
Den ersten Kuß, den wollte ich haben,
Als wir dann endlich mal alleine waren.
Mir war so gut, ich war so frei,
Die Zukunft war uns einerlei.
Wir haben schon den Traum geträumt
Für unsere Liebe gibt es keine Zeit.
Wir haben schon den Traum geträumt
Unsere Liebe ist Unendlichkeit.

Die Zeit verging, die Schatten wurden mehr,
Das Drumherum erdrückt das Glück so sehr.
Dein wilder Blick, dein schönes Gesicht,
Es war noch da, doch ich sah es nicht.
Ich fühlte in mir drin, da brach was aus,
Ich wollte einfach aus dem Käfig raus.
Ich dachte, ich versäum die schönste Zeit,
Doch heute tut´s mir unendlich leid.